Milchreis-Cheesecake mit Erdbeeren

torta_di_riso_al_latte_con_le_fragole.jpg

Zutaten

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Ruhezeit: 3 Stunden
Koch-/Backzeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: mittel


für 12 Portionen (Ø Form: 22–24 cm)


für die Füllung

  • 1 l Milch
  • 70 g Zucker
  • 1/2 Zitrone (Abrieb)
  • 2 Prisen Zimt
  • 1 Vanilleschote
  • 240 g Reis
  • 50 g Rosinen
  • 300 g SKYR Natur
  • 50 g Butter

für den Boden

  • 240 g Vollkornkekse
  • 120 g Butter
  • 1 Esslöffel Rohrzucker

für die Soße

  • 400 g Erdbeeren
  • 1 bis 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Zitrone, Saft
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 200 g Himbeeren
torta_di_riso_al_latte_con_le_fragole.jpg

Zubereitung

Milch, Zucker, Zitronenabrieb, Zimt, Vanillemark und -schote aufkochen, Reis und Rosinen dazugeben und 25 Minuten lang köcheln lassen.

SKYR und Butter einrühren und abkühlen lassen.

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Kekse zerbröseln, mit Zucker vermischen und mit geschmolzener Butter verrühren, die Mischung in einer eingefetteten Form andrücken und 15 Minuten lang backen.

Den lauwarmen Reis darauf verteilen und 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Erdbeeren in Stücke schneiden und mit dem Zucker, dem Zitronensaft und der Maisstärke 5 Minuten köcheln lassen.

Himbeeren dazugeben, kurz mitkochen und den Cheesecake mit der warmen Soße servieren.

Story

Julia Morat

mehr dazu
###sib.registration_error###
###sib.success###