Karotten-Cupcakes mit SKYR-Glasur

img-0825.jpg

Zutaten

für 14 Mini-Cupcakes


für den Teig

  • 300 g geriebene Karotten
  • 140 g entsteinte Datteln
  • 90 g Walnüsse
  • 50 g Kokosraspeln
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 2 Esslöffel Honig
  • Eine Prise Salz

für die Glasur

  • 150 g SKYR Natur
  • Gemahlene Haselnüsse
img-0825.jpg

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig mit dem Stabmixer oder der Küchenmaschine mixen, bis eine homogene und kompakte Masse entsteht, die weich, aber nicht zu trocken ist.

Den Teig in eine Silikonform für Mini-Cupcakes (Ø 5 cm) geben.

Die Mischung in die Vertiefungen drücken und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Cupcakes aus der Form nehmen und mit dem SKYR und den Haselnusskörnern garnieren.

Story

Stefano Cavada

mehr dazu
###sib.registration_error###
###sib.success###