Vollkorn Wraps mit Thunfisch und Joghurt

wraps-2.jpg

Zutaten

für 4 Wraps


für die Wraps

  • 250 g Vollkornmehl
  • 120 ml lauwarmes Wasser
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz

für die Füllung

  • 320 g Thunfisch in Öl
  • 150 g Vollmilchjoghurt Natur
  • 100 g Mais
  • Paprika (scharf)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 große Salatblätter
wraps-2.jpg

Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel geben und das lauwarme Wasser, das Öl und das Salz hinzufügen.

Kneten, bis der Teig glatt und homogen ist, ihn anschließend in eine Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten ruhen lassen.

Den Teig vierteln, mit einem Nudelholz dünn ausrollen und ihn so rund wie möglich formen.

Die Wraps in einer heißen Antihaftpfanne mit etwas Öl garen, stapeln und mit einem Tuch bedecken, damit sie weich bleiben.

Den abgetropften Thunfisch mit Naturjoghurt, Mais, Paprika, Salz und Pfeffer mischen, bis eine homogene Mischung entsteht.

Ein Salatblatt auf die Vollkorn-Wraps legen, die Thunfischmischung in die Mitte geben und die Wraps schließen.

Story

Stefano Cavada

mehr dazu
###sib.registration_error###
###sib.success###