Omelette gefüllt mit Schinken und einer SKYR-Champignon-Sauce

omelette.jpg

Zutaten

Zubereitungszeit: 25 Minuten

für 4 Omelettes

  • 2 Eier
  • 130 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Prise Salz
  • 150 g SKYR Natur
  • 150 g frische Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • Petersilie
  • 120 g Schinken
omelette.jpg

Zubereitung

Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit einem Schuss Öl, einer Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer anbraten. Etwas mehr als die Hälfte nehmen und mit dem SKYR und der Petersilie vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Eier trennen und das Eigelb in eine Schüssel mit Mehl, Milch, Öl und Salz geben. Mit einem Schneebesen von Hand verrühren, dabei darauf achten, dass sich keine Klumpen bilden.

Das Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unter den restlichen Teig heben.

Eine Pfanne mit einem Schuss Öl erwärmen, sobald sie heiß ist, eine Schöpfkelle vom Teig hineingießen und ihn in der Pfanne verteilen. Das Omelett wenden und auf der anderen Seite etwa eine Minute lang anbraten.

Mit der Champignoncreme und dem Schinken füllen, das Omelette falten und heiß servieren.

Story

Stefano Cavada

mehr dazu
###sib.registration_error###
###sib.success###