Milchkaffee-Muffins (laktosefrei)

muffin_al_caffelatte_senza_lattosio_3.jpg

Zutaten

für 12 Muffins 

  • 170 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 65 ml Samenöl
  • 80 ml Heumilch, laktosefrei
  • 30 ml ungesüßter Mokka-Kaffee
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • dunkle Schokoladentropfen, nach Belieben
muffin_al_caffelatte_senza_lattosio_3.jpg

Zubereitung

Eigelb vom Eiweiß trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren.

Den Mokka-Kaffee zubereiten und mit der Milch mischen.

Das Öl, den Kaffee und die Vanille zu den Eigelben geben. Das Mehl, das Backpulver und die Prise Salz hinzufügen und alles verrühren.

Das Eiweiß von unten nach oben einarbeiten und darauf achten, dass die Masse nicht zerfällt.

Die Muffinförmchen befüllen und nach Belieben mit Schokoladentropfen bestreuen. Bei 180°C etwa 15-17 Minuten backen.

###sib.registration_error###
###sib.success###