Kürbis-Granola

img_5816m.jpg

Zutaten

  • 200 g Haferflocken
  • 150 g Kürbis, gekocht und püriert
  • 15 g Olivenöl
  • 40 g Haselnussbutter
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Kardamom
  • 100 g Mandeln, Haselnüsse und Sultaninen
  • 60 g dunkle Schokolade
  • laktosefreie Heumilch, nach Bedarf
img_5816m.jpg

Zubereitung

In einer Schüssel die Haferflocken mit Kürbispüree, Honig, Öl, Haselnussbutter, Zimt, Kardamom und Trockenfrüchten vermischen. Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gut verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober- und Unterhitze etwa 45 Minuten backen. Gelegentlich umrühren und darauf achten, dass nichts anbrennt. 5 Minuten warten und dann die Schokoladenflocken hinzufügen.

Das Granola mit der Milch mischen und genießen.

###sib.registration_error###
###sib.success###