14. Internationale Käsiade 2018

10.11.2018

1x Gold und 1x Silber bei der 14. Internationalen Käsiade 2018!

Alles was in der Käsewelt Rang und Namen hat, trifft sich jedes zweite Jahr in Hopfgarten in Tirol. Anfang November lud der Verband der Käserei- und Molkereifachleute wieder zur Internationalen Käsiade und auch Mila – Bergmilch Südtirol war dabei. Bei der 14. Ausgabe dieser Veranstaltung erfolgte die Beurteilung der Käse auch heuer durch eine international besetzte Fachjury, wobei besonderer Wert auf Geschmack und Textur der Produkte gelegt wurde.

Mila – Bergmilch Südtirol konnte sich 2 Medaillen sichern:
- Gold für den Mascarpone
- Silber für den Schnittkäse Lagrein

Die Einteilung der Käsegruppen erfolgt nach Art der Herstellung, nach regionalen Gegebenheiten und nach unterschiedlichen Reifestadien.
Bei der Verleihung in Österreich dabei waren (v.l.n.r.): Markus Schmidhammer (Mitarbeiter Mascarpone), Stefan Breitenberger (Produktmanager Käse), Joachim Reinalter (Obmann Mila – Bergmilch Südtirol), Ludwig Tschurtschenthaler (Käsemeister), Sebastian Mairegger (Mitarbeiter Käserei), Pliger Othmar (Mitarbeiter Käserei), Johannes Unterkircher (Mitarbeiter Käserei), Georg Schwingshackl (Mitarbeiter Mascarpone)


###sib.registration_error###
###sib.success###